Nie war es wichtiger, Kinder und Jugendliche im Lernprozess nachhaltig und effektiv zu begleiten und zu unterstützen!

Ausbildung zum ganzheitlichen Lerncoach BBS - body - brain & soul

—> für Fachpersonen aus dem schulischen Kontext
—> für Coaches in der eigenen Praxis
—> für Fachpersonen aus dem Bereich Bildung und Erziehung

Lernerfolg wird für die Zukunftschancen unserer Kinder und Jugendlichen immer wichtiger. Gleichzeitig nehmen die Herausforderungen aufgrund veränderter gesellschaftlicher, schulischer und privater Strukturen und Ansprüche zu. 
Nicht zuletzt haben uns die unterschiedlichen Schul- und Unterrichtsszenarien während der Corona-Pandemie gezeigt, dass die reine Vermittlung von Fachwissen nicht ausreicht.
Die Bedeutung von selbstgesteuertem, individualisiertem und eigenverantwortlichem Lernen nimmt zu. Zur Erreichung dieses Zieles benötigen Kinder uns Jugendliche Unterstützung. Der Aufbau von Wissen über das eigene Lernen, das eigene Lernen zu reflektieren, zu strukturieren und zu organisieren sind wichtige Voraussetzungen. 
Körper, Geist und Seele sind untrennbar miteinander verbunden. Mentale Stärke ist daher ein weiterer wichtiger Aspekt in Bezug auf erfolgreichen, glücklichen und gesunden Lern- und Lebenserfolg.

Als Lerncoach begleiten Sie daher Lernende in diesem individuellen Prozess professionell, effektiv, wirksam und unterstützen sie ganzheitlich. Durch ressourcen- und lösungsorientierte Interventionen fördert Lerncoaching den Erfolg im Lernen.


Unser Ausbildungsangebot:

Sie erwerben ein reichhaltiges, systemsich orientiertes Methodenrepertoire auf Grundlage der modernen Hirnforschung und den daraus resultierenden Modellen des Lernens. 
—> pädagogisch-personenzentrierte Gesprächsführung
—> Erstellung von Lernprofilen
—> Ziele formulieren, Maßnahmen entwickeln
—> Lernstrategien
—> Umgang mit Lernhemmnissen
—> Stressmanagement und Stressreduzierung 

Die Ausbildung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt.  Nach Absprache kann ein Termin als  Präsenztag „Let’s do ist - Lerncoaching praktisch“ geplant werden .  Es findet ein Wechsel aus Erprobungs- und Reflexionsphasen mit bedarfsorientiertem Input und Phasen des praktischen Übens mit kriteriengeleitetem Feedback statt. Im Vordergrund steht damit das erfahrungsbezogen Lernen. 


Termine & Kosten

Variante: "Blockseminar"

Terminangebot Sommerferien: 19.07. - 23.07.2021
Terminangebot Herbstferien: 18.10. - 22.10.2021

Mo - Fr, jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Variante: "Wochenende"

03.09. / 04.09.2021
25.09. / 26.09.2021
05.11.  / 06.11.2021
26.11.  / 27.11.2021
10.12. /  11.12.2021

jeweils Freitag 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
              Samstag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr


 

Variante: "Wochenmitte" 


01.09.2021, 08.09.2021, 15.09.2021, 22.09.2021, 29.09.2021, 06.10.2021, 27.10.2021, 03.11.2021, 10.11.2021, 24.11.2021 

jeweils von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr 



Die Seminargebühr von 950 € wird vorab als Gesamtbetrag fällig.

Materialien, Supervision und Online-Sprechstunde zwischen den Modulen sind in den Kosten enthalten.